Rechenzentren - German-Host

Rechenzentren

Allgmeines

Unsere Server-Standorte unterscheiden sich von dem abhänigen Produkten. Unsere KVM Server sind im Interwerk sowie im First-Colo gehostet. Die Dedicated Server sowie Sonderposten befinden sich allerdings nur im Interwerk.

Überwachung

Die Hostsysteme werden Rund um die Uhr überwacht. Somit können Ausfälle im Vorfeld vermindert werden, falls dennoch Probleme auftreten, kann sofort gehandelt werden um schnellstmöglich die Uptime aufrecht zu erhalten. Das Rechenzentrum ist dauerhaft Videoüberwacht, so kann sich niemand einfach so Zugriff zu einem System verschaffen.

Standorte

- First-Colo GmbH, Frankfurt Am Main (DE)
- Interwerk, Frankfurt Am Main (DE)
- myLoc, Düsseldorf (DE, Backupsysteme)

Gebäude

Die Rechenzentren werden dauerhaft Videoüberwacht & sind mit sämtlichen Zugangskontrollen abgesichert sodass kein fremder Zugang zu unseren Hostsytemen erfolgen kann. Allerdings gibt es noch weitere Vorkährungen, um die Sicherheit unserer Daten zu ermögliche.

Strom, Lüftung & Kühlung

An allen Standorten verfügen die verschiedenen Rechenzentren von redundaten Klimageräten und schützen unsere Systeme vor Überhitzung. Unsere Hostsysteme sind mit 100% Ökostrom betrieben, falls ein zu einem Ausfall der Stromversorgung kommt, werden mehrere USV-Anlagen dazugeschalten sodass die Stromversorgung trotz des Ausfalls noch gegeben ist. Somit ist unsere Uptime Garantiert.

Netzwerk

Im Interwerk betriebene Hostsysteme sind mit jeweils 1x10G + 1G redundant am Switch angeschlossen. Die Gesamtbandbreite unseres Netzwerkes im Interwerk beträgt 250GBit. Im First-Colo sind unsere Hostsysteme mit je 2x 1G Uplinks an den Switches angeschlossen und ebenfalls wird eine Gesamtbandbreite von 550GBit zur Vefügung gestellt. Daher damit unsere Systeme in der Nähe des DE-CIX (Knotenpunkt Deutschlands (FFM) Frankfurt Am Main, Deutschland) liegen, können wir niedrige Latenzen (Pings, ms) sowie eine gute Anbindung garantieren.